Günter Zeller seit 40 Jahren Ratsmitglied

Die letzte Sitzung des Stadtrates im Kalenderjahr ist immer etwas Besonderes. Zahlreiche Entscheidungen für das kommende Jahr von finanziellen Angelegenheiten bis zu Baumaßnahmen werden auf den Weg gebracht.

Die Sitzung des Rats der Stadt Neukirchen-Vluyn am Donnerstag begann jedoch mit einem bisher nicht dagewesenen Tagesordnungspunkt: Günter Zeller wurde für seine 40-jährige Mitgliedschaft im Rat ausgezeichnet.

Eine enorme Leistung, die meinen vollen Respekt verdient und ich danke Günter Zeller für seine beeindruckende Kraft und Ausdauer in den letzten vier Jahrzehnten Rats- und Ausschussarbeit. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass diese Arbeit mit der Teilnahme an Sitzungen längst nicht getan ist. Ständige Aufmerksamkeit für das Geschehen vor Ort, dass kann auch schon mal ganz schön anstrengend sein. Nichtsdestotrotz merkt man Günter Zeller an, mit wieviel Freude und Engegement er die Rats- und Ausschussarbeit angeht. Es war mir eine große Ehre, die Ehrenurkunde für seine 40-jährige Tätigkeit im Stadtrat überreichen zu dürfen. Im Übrigen eine Auszeichnung, die in dieser Form bisher einmalig ist.  

 

 

 © 2019  Harald Lenßen